Telefon 0911 - 79 19 20

Kinderzahnarzt / Zahnarztpraxis Dr. Ludwig und Kollegen Fürth

Prophylaxe für Kinder und Jugendliche

Schnappi erklärt: Die Prophylaxe


Die kindgerechte Zahnpflege sollte mit dem ersten Milchzahn beginnen. Lernen die Kleinen bereits früh, dass das Zähneputzen zur täglichen Routine gehört, profitiert davon auch die Gesunderhaltung der bleibenden Zähne und des Zahnhalteapparates. Das schaffen wir mit einem altersgerechten Prophylaxeprogramm. Gerne beraten wir Sie bei einem ersten Termin in unserer Praxis.

Eine Übersicht über unsere individuellen Vorsorgeprogramme finden Sie hier:

  • Früherkennungsuntersuchung (30. – 72. Lebensmonat)

Leistungen:

  • Gründliche Untersuchung zur Feststellung von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten
  • Risikoabschätzung für Karies
  • Ernährungs- und Mundhygieneberatung für die Erziehungsberechtigten
  • Verschreibung von Fluoridierungsmitteln zur Zahnhärtung
  • Empfehlung von Mundhygieneartikeln
  • Fluoridierung

 

  • Kids-Prophylaxe-Programm (6. – 17. Lebensjahr)

Leistungen:

  • Beurteilung der Mundhygiene
  • Beurteilung des Zahnfleisches
  • Einfärbung des Zahnbelages
  • Feststellung und Beurteilung von Plaque
  • Beseitigung von Plaque
  • Versiegelung der Backenzähne
  • Trockenlegung der Zähne
  • Fluoridierung der Zähne mittels Fluoridgel
  • Beurteilung von Zahnfehlstellungen, ggf. Überweisung zum Kieferorthopäden

 

  • Mundgesundheitsaufklärung bei Kindern und Jugendlichen (6. – 17. Lebensjahr)

Leistungen:

  • Erklärung der Entstehung von Karies und Gingivitis
  • Hinweise zu zahngesunder Ernährung
  • Mundhygieneberatung
  • Praktische Übungen von Mundhygienetechniken und Reinigung der Interdentalräume
  • Motivierung des Kindes zur eigenverantwortlichen Zahnpflege
  • Aufklärung und Empfehlung über Anwendung von Fluoriden
  • Bei Notwendigkeit Aufklärung des Erziehungsberechtigen